Was ist die Haus- und Straßensammlung?Was ist die Haus- und Straßensammlung?

Sie befinden sich hier:

  1. Spenden
  2. Was ist die Haus- und Straßensammlung?

Was ist die Haus- und Straßensammlung?

Jonas Rösch

Schatzmeister

Telefon: 01514 0408068
E-Mail: jonas.roesch(at)drk-toenisvorst.de

Zu den wichtigen Mittelbeschaffungsaktionen des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) zählt immer noch die Haus- und Straßensammlung.

Jedes Jahr bitten im Stadtgebiet Tönisvorst Mitglieder des Deutschen Roten Kreuzes die Bevölkerung sowie Firmen um Geldspenden. Die Spenden werden zur Unterstützung der örtlichen Rotkreuz-Aufgaben benötigt.

Als einzige Organisation im Land ist das Deutsche Rote Kreuz sowohl nationale Hilfsgesellschaft als auch Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege. So ist das Rote Kreuz in unserer Stadt beispielsweise in der Ersten-Hilfe-Ausbildung der Bevölkerung tätig, stellt den Sanitätsdienst bei Veranstaltungen, etwa auf dem Sportplatz oder im Konzert. Weiterhin unterstützt wir unsere Mitbürgerinnen und Mitbürger durch unsere Sozialarbeit, z. B. der Gesprächskreis Krebsnachsorge. Zudem wird unsere Kinder- und Jugendarbeit, der Katastrophenschutz sowie Blutspenden finanziell unterstützt.

Durch die Ergebnisse der Haus- und Straßensammlung werden viele der genannten Aufgaben seit Jahrzehnten mitfinanziert. Entsprechend groß ist die Bedeutung der Sammlung für die weitere umfassende Rotkreuzarbeit in Tönisvorst.

Gerne geben unsere Mitglieder vor Ort Auskunft über die Haus- und Straßensammlung. Sollten sich weitere Fragen ergeben, können Sie diese auch gerne unserem Vorstand stellen.

  • Vergangene Haus- und Straßensammlungen

    Nicht nur diese Jahr wird gesammelt um unsere Arbeit im Ortsverein zu finanzieren. Auch in den letzten Jahren sind unsere Mitglieder unterwegs gewesen und haben um Spenden für die Arbeit des Deutschen Roten Kreuzes in Tönisvorst geworben. Wir danken allen aktiven Spenderinnen und Spendern für die Unterstützung!
    Weiterlesen